Mias Klimatagebuch – Let me introduce myself

Hallo, ich bin , bin 10 Jahre alt und komme aus Leipzig. Normalerweise springe ich auf dem Trampolin, lese Comics, zocke oder spiele mit Mika, meinem kleinen Polarfuchs, oder mit meinen Zwergkaninchen. Doch seit dem letzten Jahr höre ich überall, also in der Schule und auch wenn sich meine Eltern unterhalten, das Wort „“. In Leipzig gab es sogar große Demonstrationen – und nun bin ich schon etwas neugierig und will mehr darüber wissen.

Ja, ich merke es auch, mir ist ganz schön warm im Sommer. Im Winter schneit es in Leipzig kaum noch. Diesen Februar hat es wunderbar geschneit. Doch letzten Winter konnten wir kein einziges Mal auf unserem Miniberg „Warze“ rodeln gehen.

Warum wird eigentlich so viel Trara um dieses große Wort „Klimawandel“ gemacht? Ich werde lesen, fragen und nicht locker lassen. Was ich erfahre und erlebe, werde ich hier im Klimatagebuch mit Dir teilen. Jede Woche gibt es neue Einträge. Hast Du eine Klima-Frage, die Dich beschäftigt? Schreibe mir doch eine E-Mail.

Ich bin überzeugt: Es kann nur spannend werden… und witzig bestimmt auch, denn ich bin witzig. 😃

Share on whatsapp
Share on email
46