Was verursacht den ?

Das der Erde hat sich schon immer geändert, auch als es uns Menschen noch nicht gab. Ich habe aber gelesen, dass in den letzten 100 Jahren der Mensch einen großen Teil der Klimaänderungen mit verursacht hat. Da sind sich fast alle Wissenschaftler einig. Und zwar kommen aus unseren Autos, unseren Schornsteinen und vielen anderen Quellen, wo etwas verbrannt wird, raus, wodurch es auf unserer Erde wärmer wird.

Solche Treibhausgase sind zum Beispiel CO2, Wasserdampf und . Diese Gase spielen eine entscheidende Rolle im Klimawandel. Kohlendioxid wird von Fabriken und unseren Autos in die Luft gepustet. Computer und Handys brauchen Strom und Strom wird meistens durch Verbrennung erzeugt. Methan entsteht zum Beispiel durch pupsende und rülpsende Kühe. Menschen essen Fleisch. Das führt dazu, dass auch noch Grünflächen weichen müssen, damit dort Kühe gehalten werden können.

Share on whatsapp
Share on email
60